Virtuelle Touren

Die Zeit der Reiseführer als Zeitschriften ist vorbei, die kann man mit dem Telefonbuchstapel zum Altpapier legen.

Heute schauen wir uns nicht nur Beschreibungen auf den Webseiten von Reiseveranstaltern an, sondern suchen auch nach lustigen Videoclips über mögliche Reiseziele auf YouTube. Leider gibt es dort keine Qualitätskontrolle und Sie sehen immer eine subjektive Auswahl der realen Situation. Virtuelle Touren ermöglichen es Ihnen, den Menschen eindeutige und ehrliche Informationen zu geben, bevor sie einen Urlaub buchen, oder Sie können Menschen auf eine virtuelle Reise mitnehmen, wenn sie nicht in der Lage sind, diesen Ort zu besuchen.

Es ist sogar möglich, neben den Landesgrenzen auch die Grenzen der Zeit zu überschreiten. Mit virtuellen Touren macht Reisen mehr Spaß denn je!

Was ist eine virtuelle Tour?

Ein virtueller Rundgang oder eine virtuelle Tour ist in der Regel ein Video, das mit einer 360-Grad-Kamera gefilmt wird oder direkt vom Computer kommt.

Der Betrachter trägt eine VR-Brille, dies kann ein luxuriöses Virtual Reality-Headset oder ein einfacher Cardboard Halter sein. Es scheint dann, als ob Sie die virtuelle Tour mit Bildern um Sie herum, Sound und manchmal besonderen Hinzufügungen wie Text- und Grafikelementen wirklich erleben. Es gibt passive virtuelle Rundgänge, bei denen man sich nur umsehen muss, und interaktive virtuelle Rundgänge, bei denen der Nutzer selbst entscheiden kann. Mit diesen Präsentationen können Sie die Welt erkunden, ohne aus dem Sessel aufzustehen.

Anwendungen für

Um einen besseren Einblick in die Möglichkeiten zu erhalten, geben wir einige Praxisbeispiele. Das macht das kryptische Konzept eines "virtuellen Rundgangs “verständlicher”.

Erkunden Sie Orte, bevor Sie sie besuchen

Stellen Sie sich vor, Sie leben in Leeuwarden und möchten Brüssel besuchen. Belgien ist ein Nachbarland, es ist nicht weit, aber man kam nie dazu es zu besuchen. Sie zählen die Stunden für eine Hin- und Rückfahrt und stellen fest, dass Sie nur noch wenige Stunden vor Ort haben.

Eine virtuelle Tour durch Brüssel zeigt Ihnen die Highlights, Sie bekommen einen Eindruck von der Stadt und können sich eine Wunschliste mit Sehenswürdigkeiten zusammenstellen, die Sie wirklich besuchen möchten. Falls es in der Tour auch Hotels gibt, können Sie sich auch für eine Übernachtung in dieser wunderschönen Stadt entscheiden.

Lernen über Orte, die man selbst nicht besuchen kann

Sie können nicht einfach alle Orte selbst besuchen, entweder mangels Budget, Zeit oder wegen körperlicher Behinderung. Zum Glück gibt es auch virtuelle Touren in abgelegenen Ländern und an besonderen Orten, die überall zu sehen sind, zum Beispiel in einer Gesundheitseinrichtung.

Viele Pflegezentren nutzen bereits heute in großem Umfang Virtual Reality Headsets, zum Beispiel für einsame Senioren oder an Demenz erkrankten Patienten. Diese Gruppe kann von dieser Art der Präsentation profitieren. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem Film im Fernsehen und einer virtuellen Tour mit VR-Brille.

Kunden, die sich für ein Urlaubsziel interessieren

Wir haben bereits angedeutet, dass Reisebüros erneuert werden müssen, aber glücklicherweise gibt es bereits Organisationen, die sich mit neuen Medien wie Panoramafotos beschäftigen. Gehen Sie einen Schritt weiter und lassen Sie sich virtuelle Rundgänge machen.

So sieht der Kunde schnell, welches Ziel für ihn am besten geeignet ist. Sie können einen virtuellen Rundgang in der Nähe eines Hotels machen oder Sie lassen sich wunderschöne Unterwasseraufnahmen für ein extra Tauchpaket anfertigen. Virtuelle Touren sind ein wichtiger Bestandteil der Upselling-Strategie, von der jeder profitiert!

Erweiterte virtuelle Touren

Es gibt ein paar Anwendungen mit noch größerer Wirkung, bei denen wir nicht nur in der Ferne, sondern auch in der Zeit reisen können:

Historische Stätten besuchen Wir kennen den Turm von Pisa und die Überreste des Kolosseums. Virtuelle Rundgänge ermöglichen es Ihnen, diese Gebäude wieder in voller Pracht zu sehen. Verschiedene Tourismusabteilungen aus verschiedenen Ländern der Welt verbinden die Geschichte ihres Landes mit den Möglichkeiten virtueller Touren. Normale Videos können mit 3D-Objekten oder zusätzlichen Animationen für eine lehrreiche und anspruchsvolle Präsentation ergänzt werden. Blick in die Zukunft Mit einem virtuellen Rundgang können Sie sogar zu einem Ort gehen, der noch nicht existiert, zumindest nicht in der Form, wie er in Zukunft aussehen wird. Nehmen Sie einen Bungalowpark mit Eigentumswohnungen, der sich noch im Bau befindet. Virtuelle Rundgänge ermöglichen es Ihnen, dem potenziellen Käufer eine realistische Animation zu zeigen, es ist, als würden sie selbst durch die Animation laufen. Die Wirkung einer 360-Grad- Präsentation mit VR-Brille ist enorm.

Anbieten virtueller Rundgänge

Sie können diese Art der Präsentation auf verschiedene Arten anbieten:

Offline: Laden Sie Kunden ein oder besuchen Sie die Zielgruppe und laden Sie die Filme vorab auf eine (mobile) VR-Brille. Sie benötigen keine Internetverbindung.

Online: Sie können das Video als Streaming-Video über Dienste wie YouTube, Facebook und Vimeo anbieten, aus Wunsch mit einem Passwort. Hierfür ist eine schnelle Verbindung erforderlich.

Über eine Anwendung: Sie können auch eine spezielle VR-Anwendung mit den verfügbaren Inhalten erstellen lassen. Auf diese Weise muss der Nutzer nicht suchen, und Sie schirmen Ihre Inhalte von anderen Medien ab. Welchen Ort möchten Sie virtuell besuchen? Welche Epoche? Mit virtuellen Rundgängen kommen Sie an einen anderen Ort!

FAQ:

 

Welche Kamera verwenden Sie für die Erstellung von 360-Grad-Video?

 

Je nach Situation, Budget und Kundenwunsch wählen wir unsere Ausrüstung aus. Wir filmen 360 Grad mit GoPro Installationen und High-End Kameras wie der Nokia OZO. Vor kurzem haben wir die Z Cam S1 gekauft, mit der wir ganz einfach hochwertige Videos aufnehmen können. 

 

Wie hoch ist die Auflösung der 360 Grad Aufnahmen?

 

Standardmäßig drehen wir mit all unseren Setups in 4K. Mit der OZO und Z Cam haben wir auch die Möglichkeit in 6K zu drehen. Dies führt zu einer noch schärferen Wiedergabe, ist aber nicht für alle Wiedergabegeräte geeignet.

 

Die Auflösung von 360 Videos erweist sich als etwas enttäuschend, wie ist das möglich?

 

Die Gesamtauflösung von 4k wird durch 360 Grad geteilt, was die Auflösung im Bild effektiv reduziert.

 

Wie viele Bilder pro Sekunde (Frames pro Sekunde/fps) umfassen die 360 Grad Filme?

 

In de meeste gevallen wordt het bronbestand in 60 frames geschoten. Afhankelijk van het afspeelapparaat brengen wij dit terug naar 30 frames. Zo heeft de Samsung Gear VR het vaak moeilijk met 4K en 60fps. Een soepele weergave is belangrijker dan het aantal frames. (waarom in het nederlands)

 

Benutzen Sie auch 360 Grad Sound?

 

Ja, wir haben ein spezielles Ambisonic-Mikrofon, das in der Lage ist, räumliche Audiosignale aufzunehmen. Das heißt, wenn der Betrachter seinen Kopf dreht, bewegt sich der Ton mit. Dieser Effekt lässt sich am besten mit Kopfhörern erzielen.

 

Kann man auch Effekte zu 360 Grad Videos hinzufügen? 

 

In der Nachbearbeitung ist viel möglich. Denken Sie an die Anzeige von Text oder Symbolen, aber auch 2D-Medien wie Fotos und Videos. So kann die Erfahrung ergänzt werden und das Ganze wird dadurch lebendiger.

 

Wird Musik für den 360 GRad Film angeboten?

 

Musik kann einfach und relativ günstig über verschiedene Kanäle eingekauft werden. Darüber hinaus haben wir mehrere Musiker in unserem Netzwerk für einen individuellen Audiotrack.

 

Versehen Sie das Video mit einer Begleitstimme (Voice Over)?

 

Wir tun dies nicht selbst, sondern arbeiten mit einer zuverlässigen und vielseitigen Voice-Over-Agentur zusammen. Sie ermöglicht professionelles Voice-Over zu günstigen Preisen.

 

Wie kann man sich das 360-Video ansehen?

 

Mit einer Virtual Reality Brille haben Sie das schönste Erlebnis. Das Video kann aber auch über YouTube, Facebook abgespielt und auf Ihrer Website platziert werden. Wir erstellen auch Virtual Reality Anwendungen, mit denen Sie das Video einfach anzeigen können.