Film & Media Festival Alkmaar

Branche: Veranstaltung
Technologie: AR Graffiti Wall
Anwendung: Augmented-Reality-Erlebnis

Die Veranstaltung

Das Niederländische Film & Media Festival (FMF) Alkmaar fand dieses Jahr an drei Standorten der Niederlande statt und widmete sich ausschließlich der Film- und Medienkunst sowie den neuesten technologischen Entwicklungen. Das Organisationsteam des Festivals wollte den Besuchern ein Erlebnis bieten, das genau zu dieser Landschaft aus digitaler Kunst passte. Zu diesem Ziel wurde unsere “AR Graffiti Wall” eingesetzt.

"Für ein Filmfestival ist es eine schöne Dekoration und gleichzeitig eine interaktive Beschäftigung für die Besucher"

Die Lösung

Mit der AR Graffiti Wall können Sie via erweiterter Realität an jeder Wand nach Herzenslust virtuelle Graffiti sprühen. Da mit farbigem Licht gearbeitet wird, sind Sprühdosen überflüssig. Eine kleine Fernbedienung erleichtert das Wechseln zwischen der großen Auswahl verschiedener Farben. So konnten die Besucher des Festivals ihrer Kreativität freien Lauf lassen und der Raum war schnell mit Farben und den unterschiedlichsten Kreationen gefüllt.

Das Ergebnis

Die AR Graffiti Wall leistete einen hohen Beitrag zur ausgelassenen Stimmung während des Festivals. Zum einen stellte sie eine Möglichkeit zur Interaktion für die Besucher da, die selbst etwas erschaffen konnten. Zum anderen ist unsere AR Graffiti Wall die perfekte Vereinigung von Kunst und Technologie. “Es ist wie eine Tafel, aber angepasst an das Jahr 2019: mit wunderschönen Farben und basierend auf der neuesten Technologie”, sagte Nina Bakker vom Organisationsteam des Film & Media Festivals Alkmaar.

Haben Sie auch eine Herausforderung für unser Veranstaltungsteam?

Kontaktieren Sie uns!