METRO

In Zusammenarbeit mit House of Learning
Branche: Einzelhandel
Technologie: VR
Android, iOS

Die Herausforderung

Das deutsche Handelsunternehmen METRO ist ein bedeutender internationaler Akteur mit einem nicht abbrechenden Zustrom neuer Mitarbeiter. Da die Ausbildung der Neuankömmlinge viel Zeit und Geld in Anspruch nimmt, suchte METRO nach einem innovativen Weg, um den Einlernungsprozess zu verbessern.

"Der Ausbildungsprozess wird mittels Augmented Reality ergänzt: Eine Kombination aus Theorie und Praxis"

Die Lösung

Als Ergänzung zur Schulung neuer Mitarbeiter wurde eine Virtual-Reality-Anwendung entwickelt. Die App dient als Schulungsinstrument, bei dem die Mitarbeiter in den Bereichen Produktplatzierung, Werbeaktionen und Etiketten unterrichtet werden. In den verschiedenen Tutorials können die Nutzer ihr neu erworbenes Wissen anhand von mehreren Multiple-Choice-Fragen testen und auf einen virtuellen METRO-Fall anwenden. Die App bietet somit eine Kombination aus Wissensvermittlung, Theorie und Praxis in Virtual Reality dar. Jeder neue Mitarbeiter erhält ein Cardboard, mit dem er die Anwendung zu Hause herunterladen und bereits für seinen ersten Arbeitstag lernen kann.

 

Das Ergebnis

Die App bereitet METRO AG’s neue Mitarbeiter auf ihren Alltag vor, und vereinfacht ihnen so ihre Arbeitstage. Gleichzeitig lernen sie ihren neuen Arbeitgeber und dessen Arbeitsbereiche besser kennen. Zur Zeit wird die Anwendung in fünf Ländern eingeführt. In Zusammenarbeit mit der House of Learning-Abteilung von METRO wurde ein Verfahren zur Validierung der Multiple-Choice Testergebnisse entwickelt wovon die ersten Ergebnisse Mitte 2019 erwartet werden. Im Anschluss wird die Anwendung für die weltweite Implementierung in allen METRO Standpunkten vorbereitet

Haben Sie auch eine Herausforderung für unser Veranstaltungsteam?

Kontaktieren Sie uns!