Huawei | AR Map

Basierend auf der Cyberverse-Technologie hat Huawei die Huawei AR Map auf den Markt gebracht. Huawei hat die AR-Karte gemacht, um mit Google seit den Handelsbeschränkungen der US-Regierung zu konkurrieren. Derzeit ist es nur für die Huawei P40-Serie verfügbar. 

Basierend auf der Flusskartentechnologie sieht die AR-Karte so aus, als gäbe es keinen Unterschied zwischen der realen und der virtuellen Welt. Mit der AR-Karte können Nutzer mehr Informationen und Informationen zu Sehenswürdigkeiten erhalten, indem sie einfach mit ihrem Telefon zum Wahrzeichen navigieren. Wenn Sie auf den Orientierungspunkt abzielen, können Sie auf den AR-Inhalt Ihres Telefons klicken, um die Informationen oder die Geschichte zu erhalten, die diesem Orientierungspunkt zugeordnet sind. 

Zunächst unterstützt die Huawei AR Map nur zwei bekannte Standorte in China. Die Magao-Höhlen von Dunhuang in Gansu und Nanjing Road Bund in Shanghai, China. Dies wird mit mehr Sehenswürdigkeiten und mehr Plattformen erweitert.

MarkeHuawei
Technik: Augmented Reality
Branche: Education

More inspiration

Nike-nieuws Retail

Champs Sport x Nike | Refresh your game

Nike ist die erste Marke, die die neue Funktion für maschinelles Lernen von Snapchat nutzt, um AR-Anprobe direkt von der sozialen Plattform aus zu ermöglichen.

H&M Retail

H&M | Kangol x Mabel

Das Bekleidungsunternehmen H&M ist eine Besondere Partnerschaft dazugekommen, Fans Musikvideos mit 6 verschiedenen Augmented Reality-Filtern neu erstellen.

sofias smuggeling Education

RheijnLand.Xperiences | Sofias Schmuggel

Dieses Augmented-Reality-Spiel namens „Sofias Smuggling Cross-Border Hunt“ zielt darauf ab, junge Menschen mithilfe neuer.

Ready to create impact?

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.