WHO | Corona Virus AR Filters

Die Weltgesundheitsorganisation hat mit Facebook zusammengearbeitet, um irreführende, möglicherweise gefährliche und nicht unterstützte Informationen zum Corona-Virus zu widerlegen. Zusammen erstellten sie ein AR-Objektiv, um Social-Media-Nutzern verifizierte Informationen zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet mehrere Tipps zur Begrenzung des Expositions- und Ausbreitung Risikos des Virus.

Das AR-Objektiv kann auf Facebook, Instagram und Snapchat verwendet werden. Wenn Sie das AR-Objektiv aktivieren, wird am unteren Bildschirmrand eine Meldung angezeigt. Neben Symbolen, Text und Aufklebern wird der Benutzer darüber informiert, wie das Infektionsrisiko verringert werden kann. Die Leute begannen, das offizielle Objektiv in den sozialen Medien zu teilen und stellten fest, dass Facebook und die WHO großartige Arbeit geleistet haben, um sachliche Informationen zu visualisieren.

Ein großartiger Use Case bei dem AR zum Wohle der Allgemeinheit eingesetzt wird und über soziale Medien ein großes Publikum erreicht. Der Fall wurde in vielen Verkaufsstellen wie Adweek & Techcrunch erwähnt.

MarkeFacebook
Technik: Augmented Reality
Zusammenarbeit: Snapchat und Weltgesundheitsorganisation
Link: www.who.int

More inspiration

ATT-App2 Education

AT&T | How is life over at AT&T?

AT&T hat sich mit Groove Jones zusammengetan, um einen Hub mit mehreren Videos zu erstellen. Der Zweck der Videos ist es…

lavazza Sport

Lavazza | Get your cup of ARsenal

Arsenal und Lavazza haben sich mit dem AR-Entwickler Blippar zusammengetan, um ein webbasiertes AR-Erlebnis zu entwickeln…

Augmented-Reality-740x336 Education

Google | Explore your searches in AR

Lernen macht Spaß. Dies ist das Ziel von Google mit der Einführung von Augmented Reality in der Google-Such-App…

Ready to create impact?

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.